Hilft ein Haushaltsbuch Geld zu sparen?

Ist es ein Auto, ein Urlaub oder der neue Fernseher? Jeder braucht oder wünscht sich mal etwas Neues. Aber nie bleibt am Ende Geld übrig. Die meisten Leute sparen um sich etwas Neues anzuschaffen oder mal einfach einen kleinen Betrag für schlechte Zeiten beiseite zu haben.

Oft ist es nicht einfach, es bleibt einfach kein Geld am Monatsende übrig und man weiß nicht warum. Weiss man aus dem Kopf heraus, wo und wie viel Geld man im Monat für was ausgibt? In den meisten Fällen nicht. Hierbei hilft es einem ein Haushaltsbuch, zu führen.

Haushaltsbuch? Wozu denn das? Die Frage ist ganz einfach zu beantworten. Um festzustellen wie viel Geld man auf die hohe Kante legen kann, muss ich erstmal wissen „wie viel“ und für „welche Sachen“ ich meine hart verdienten Euros ausgebe.

Hierfür habe ich eine kleine Vorlage erstellt. Diese soll einem bei der Erstellung eines Haushaltsbuches helfen. Einfach herunterladen und ausfüllen.

Haushaltsbuch V1.0

Abschließend kann man sagen, dass es für jeden nur empfehlenswert ist, ein Haushaltsbuch zu führen. Jeder sollte wissen, wohin sein Geld fließt. Erst dann ist einem möglich Einsparpotenziale zu entdecken und diese dann umzusetzen.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.