Billiger telefonieren mit Anbietervorwahlen (Call-by-Call)

Call-by-Call ist die einfachste und die bekannteste Art beim Telefonieren sehr viel Geld zu sparen. Dabei wird vor der eigentlichen Vorwahl noch eine zusätzliche Anbietervorwahl, die mit 010xx oder 0100xx beginnt, gewählt. Wenn Sie z. B. die Nummer 00381218456789 (Serbien) über einen Call-by-Call Anbieter mit der Nummer 01010 wählen möchten, müssen Sie folgende Nummer ins Telefon eintippen: 0101000381218456789, also die Anbietervorwahl + die zu wählende Nummer des Gesprächspartners.

Bei der Nutzung der Anbietervorwahlen sollten Sie immer darauf achten, dass Sie über die aktuellen Tarife informiert sind. Wir haben für Sie zwei Seiten rausgesucht, wo Sie immer die aktuellen Gebühren für Anbietervorwahlen einfach ermitteln können. Sie müssen lediglich das Zielland des Anrufes angeben und bekommen sofort eine Liste mit günstigsten Vorwahlen.

  • http://www.billiger-telefonieren.de/
  • http://www.teltarif.de

Des Weiteren würden wir Ihnen empfehlen, nur Call-by-Call Anbieter mit einer Tarifansage zu verwenden, um eventuelle Preisänderungen nicht zu verpassen. Die Preise können sich von Tag zu Tag oder auch öfters ändern.

Die Voraussetzung für diese Sparmethode ist ein Telefonanschluss von der Telekom.

 

Wenn Sie auch bei DSL sparen möchten, nutzen Sie unseren DSL-Tarifrechner. Dieser ermittelt den günstigsten Anbieter für Sie:

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.